"No risk is fun": Erfolgreiche Fachtagung

September 2005. Im Zentrum der Fachtagung in der Katholischen Fachhochschule (KFH) in Münster zum Thema No risk is fun - "Kinder- und Jugendschutz in Konzepten sozialer Arbeit auf den Philippinen und in Deutschland" standen Beispiele sozialer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus Münster und den philippinischen Metropolen Manila und Cebu City.

"Tour de Ruhr" mit Besuchern aus den Philippinen

September 2005. Die Herz-Jesu-Gemeinde in Oberhausen-Sterkrade mit der Geschäftsstelle von justiceF, der Landschaftspark Duisburg-Nord und die Abtei der Prämonstratenser in Duisburg-Hamborn waren die Ziele der philippinischen Besuchergruppe am 28. August.

Fachtagung in Münster mit philippinischen Gästen

Juli 2005. Am 30. August findet in der Katholischen Fachhochschule (KFH) in Münster eine Fachtagung statt zum Thema No risk is fun - "Kinder- und Jugendschutz in Konzepten sozialer Arbeit auf den Philippinen und in Deutschland". Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen praktische Ansätze des Schutzes und der Entwicklungsförderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Die Fachtagung wird von justiceF in Kooperation mit dem Diözesanbildungswerk Münster, der KFH Münster und dem Dialog hilft Kindern in der Einen Welt e.V. durchgeführt.
Einen Infoflyer[pdf 1,08 MB] finden Sie hier.

 

11. Sitzung des Kuratoriums im Tessin

Juni 2005. Vom 26.-29. Mai trafen sich Kuratorium und Vorstand von justiceF zu ihrer Frühjahrssitzung in Sementina im Schweizer Tessin. Unter anderem wird nun ein bereits erfolgreich laufendes Rumänienprojekt unter dem Dach von justiceF weitergeführt.

Besuch bei JPIC in Cebu-City / Philippinen

Juni 2005. Ende Juni waren zwei Mitarbeiter von justiceF zu Besuch bei unserem Partner JPIC in Cebu-City auf den Philippinen. In Gesprächen mit Fr. Max T. Abalos und Rhoy Dizon von JPIC wurde u.a. der Ausbau der Projekte mit der Gemeinde der Fischerfamilien in Cordova auf Mactan Island erörtert. Vorstandsmitglied Ludger Optenhövel und Kuratoriumsvertreter Dr. Stephan Kunz wurden in Cordova auch von den Fischern empfangen.

© 2020 Stiftung justiceF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.