Meeting of Board of Trustees Mai 2014

The first of two annual board of trustees meetings took place in Alfter on 17. May 2014. One of the main focus discussions referred to the various project activities in the Philippines particularly after the typhoon that hit heavily the area last November 13.Hofladen kl The trustees used also the opportunity to visit one of the new supporters of the foundation. Heike and Karl-Heinz Mandt have established a sales shop, called „Hofladen", directly at their farm ground. They produce more than 40 crops throughout the entire year and sell them directly to their customers. As the couple has been visited several times by Philippine farmer groups they decided to take also responsibility for one world.
You can read more here (german).
The revenue of their latest farm festival and the sales of newly created recycling bags from Cebu have been donated to the foundation. Currently other ideas have been developed and we hope that they will also root successfully in the soil of Alfter.

Kuratoriumstreffen Mai 2014

Das erste Kuratoriumstreffen der Stiftung in diesem Jahr fand am 17.05.14 in Alfter bei Bonn statt. Eines der Hauptthemen waren die vielfältigen Projektaktivitäten in den Philippinen, insbesondere nach dem verheerenden Taifun im November letzten Jahres.Hofladen kl
Das Kuratorium nahm bei seinem Besuch in Alfter auch die Gelegenheit wahr, sich mit neuen Förderern der Stiftung persönlich zu treffen. Heike und Karl-Heinz Mandt betreiben seit vielen Jahren ihren „Hofladen" und vermarkten von dort aus direkt an ihre Kunden. Über 40 selbst angebaute saisonale Produkte finden dort ihre Abnehmer. Da das Ehepaar in den letzten Jahren immer wieder von philippinischen Bauerngruppen besucht wurde, wollten die Mandts nun selbst aktiv werden, um ebenfalls Verantwortung für die Eine Welt zu übernehmen.
Hier erfahren sie mehr.
Durch den Erlös eines Hoffestes sowie den Verkauf von neu gestalteten Recyclingtaschen aus Cebu sind die ersten Beiträge zusammen gekommen, die das Ehepaar initiiert hat. Weitere Ideen sind vorhanden und wir hoffen zusammen, dass diese in Alfter Wurzeln schlagen.

Julius Brink bei Hirschhausens "Quiz des Menschen" in der ARD

HirschhausenAm 29. Mai 2014 spielt Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink im Team "Sport" zusammen mit Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll in der 90-minütigen Spielshow "Hirschhausens Quiz des Menschen" um viel Geld. Mit dabei sind die TV-Stars Sonja Zietlow und Wigald Boning sowie die Schauspielerin Michaela May und der "Bergdoktor" Hans Sigl.
Julius hat justiceF versprochen, sich voll ins Zeug zu legen, um möglichst viel Geld für unsere Projekte der Gerechtigkeit zu gewinnen. Wir drücken die Daumen und sehen von zu Hause zu!

Unterstützung für obdachlose Familien

Vom 24. bis 26. März führte die Stiftung justiceF in Zusammenarbeit mit der University of Southern Philippines und Bruder Paul ein Projekt zur Unterstützung obdachloser Familien durch. Bei diesem nächtlichen outreach project wurden 115 Familien mit neuer Kleidung ausgestattet. Die Verteilung erfolgte im und um das Stadtgebiet von Cebu City. Allen Beteiligten möchten wir unseren Dank aussprechen!

Teambuilding

teambuilding-2 klTeambuilding 2 Teambuilding 3Am 08. März 2014 wurde ein besonderes Projekt für unsere jungen scholars in Cordova durchgeführt. Erlee Lara, unser Scholarship Co-ordinator, und Johannes Leib führten eine gemeinsame Teambuilding-Aktivität mit den Kindern durch.
Auf dem Programm standen verschiedene Spiele, die Kommunikation, Zusammenarbeit und das Vertrauen fördern. Natürlich durfte der Spaß dabei nicht zu kurz kommen und am Ende des Tages wurde noch eine Runde geschwommen. Hier ein paar Eindrücke.

© 2020 Stiftung justiceF

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.